REK Kehdingen-Oste

REK-Fortschreibung 2014-2020
Die Region Kehdingen-Oste beginnt mit der Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzepts.

 Nach der LEADER-Förderperiode 2007-2013, in der viele Zukunftsprojekte umgesetzt wurden, steht nun die erneute Bewerbung für das europäische Förderprogramm an. Im Regionalen Entwicklungskonzept (REK) wird die Strategie und Zielrichtung für die Region festgelegt. Gleichzeitig dient das Konzept als Wettbewerbsbeitrag für die neue LEADER-Förderung.

Die besten Ideen entstehen dann, wenn alle daran mitarbeiten. Deshalb wird das Regionale Entwicklungskonzept gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern von Kehdingen-Oste erstellt.

In dieser Potentialkarte können Sie uns ihre ganz persönliche Sicht auf die Region zeigen. Wo liegen die Stärken, wo gibt es Entwicklungspotentiale und wo große Herausforderungen für die Region zwischen Elbe und Oste?

Nach den Sommerferien laden wir Sie dann herzlich ein, in zwei Werkstätten die Strategie und Zielausrichtung für die Region mitzugestalten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier .

Termine

Auftaktveranstaltung:

19.09.2014, 17.00-21.00 Uhr, Elbmarschenschule Drochtersen

20.09.2014, 10.00-17.00 Uhr, Elbmarschenschule Drochtersen

 

Bürgerwerkstatt

24..10.2014, 17.00-21.00 Uhr Kiebitzschule, Oberndorf

25.10.2014, 10.00-17.00 Uhr, Kiebitzschule Oberndorf

Um eine konstruktive gemeinsam Arbeit zu erreichen ist es hilfreich, an beiden Veranstaltungen teilzunehmen. Wir bitten um vorherige Anmeldung bis zum 15.09.2014.

Anmeldung und Information:

Institut für Partizipatives Gestalten

Benjamin Möller

Alte Ziegelei 6

26197 Huntlosen

Tel: +49 (0)4487 999690

b.moeller@partizipativ-gestalten.de

www.partizipativ-gestalten.de